Ganztagsschule - Grundschule Grube

Direkt zum Seiteninhalt
Ganztagsschule
   

Konzept der Offenen Ganztagsschule Grube
   
Was bietet die offene Ganztagsschule Grube?

  • Frühbetreuung von 7:00 bis 7:45
  • durchgehende Betreuung ihres Kindes bis 16:00 Uhr
  • betreute Hausaufgaben
  • Mittagessen
  • soziales Miteinander (Zusammensetzung der Gruppen ist flexibler als im Unterricht)
  • interessante Kurse, deren Inhalt die Kinder z.T. selber bestimmen können
  • Sonderveranstaltungen (auch ohne Festanmeldung)

Die Ganztagsbetreuung beginnt jeden Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 12:00 Uhr
  • die Klassenstufen 1 und 2 werden nach der vierten Stunde bei ihren Hausaufgaben betreut ggf. unterstützt. Wenn einmal etwas im Unterricht nicht gleich verstanden wird, helfen wir gerne weiter. Natürlich tauschen wir uns mit den betreffenden Lehrkräften aus
  • um ca. 13:10 Uhr halten wir einen gemeinsamen Mittagstisch
  • für die Klassenstufen 3 und 4 beginnt nach dem Essen die Hausaufgabenbetreuung – die Kinder, die schon ihre Aufgaben beendet haben, können sich beim Spielen, Lesen oder Entspannen erholen.

Ab 14:00 bieten wir jeden Wochentag feste Arbeitsgemeinschaften an.
Wir basteln, bestellen unseren Schulgarten, machen Sport, oder kochen.

Regelmäßig finden auch Sonderveranstaltungen statt.
Diese AGs haben z.B. Werken, Töpfern, Foto AG, aber auch Pflanzenbestimmungen oder andere jahreszeitenabhängige Themen zum Inhalt. Meistbeinhalten dann ein größeres Vorhaben über 4 vier bis 6 Nachmittage.

Kosten:
Für die Teilnahme an einem Wochentag fallen 15€ im Monat an. (2 Tage 30€, 3Tage 45€,…)
Für die Frühbetreung  sind es entsprechend 5€ pro Tag/mtl. Das Mittagessen wird für 3,75 € pro Mahlzeit angeboten.
Die Kosten für Sonderveranstaltungen errechnen sich aus der Anzahl der Veranstaltungen mal 3€ proVeranstaltungstag.

Anmeldung:
Formlose, schriftliche Anfrage über d. Klassenlehrer(in).  
Die Festanmeldung ist jederzeit möglich, ist aber bis zu den Halbjahren verbindlich und bedarf einer schriftlichen Kündigung.
(gemäß der Satzung der Gemeinde Grube)

Busse und Fahrgelegenheiten:
Um 15:45 Uhr fährt ein Bus über Dahme nach Kellenhusen. Die meisten Kinder werden aber von ihren Eltern abgeholt, wir vermitteln Ihnen gerne eine Mitfahrgelegenheit.

Kontakt und Fragen:
Schule Grube: 04364 / 390 (vormittags)
Uwe Nehlsen: 04365 / 909606
oder: 01525 / 2761244
Zurück zum Seiteninhalt